Freitag, 19. Oktober 2012

Das Glück ist das einzige - Kapitel 42-44

...was sich verdoppelt, wenn man es teilt.

Diese Erfahrung macht Madeleine jetzt. Ob man das allerding auch als ‚Glück‘ bezeichnen kann, ist  fraglich. Plötzlich sitzt sie nämlich zwischen zwei Stühlen – besser gesagt, zwischen zwei ‚Schokobären‘!

Und einer davon liegt schnarchend in ihrem Bett …

Cora leidet  indes weiter unter den unberechtigten Anschuldigungen ihres Chefs. Ein dummer Zufall bringt den wahren Schuldigen ans Licht. Das muß gefeiert werden!

Cora und Madeleine verbringen einen ausgelassenen Abend auf dem Kiez in der ‚Großen Freiheit‘, der für Frank Lüders jedoch dramatisch endet…


Größere Kartenansicht



Die Kapitel als epub-Download.



Die Kapitel als mobi-Download für Ihren Kindle.


Der kastrierte Schokobär - Kapitel 42-44

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen