Freitag, 26. Oktober 2012

Geliebt zu werden - Kapitel 45-47

..., kann eine Strafe sein. Nicht zu wissen, ob man geliebt wird, ist eine Folter.


So ergeht es Lars Anderson, der zur Verleihung des 'Golden Löwen' nach Cannes gereist ist. Dort trifft er auf seine Ex, die ihn in eine prekäre Lage bringt...







Zeitgleich erhält Madeleine in Hamburg endlich ihre so lang herbeigesehnte 'Chance' mit Hanno.


Größere Kartenansicht



Die Kapitel als epub-Download.



Die Kapitel als mobi-Download für Ihren Kindle.


Der kastrierte Schokobär - Kapitel 45-47

Freitag, 19. Oktober 2012

Das Glück ist das einzige - Kapitel 42-44

...was sich verdoppelt, wenn man es teilt.

Diese Erfahrung macht Madeleine jetzt. Ob man das allerding auch als ‚Glück‘ bezeichnen kann, ist  fraglich. Plötzlich sitzt sie nämlich zwischen zwei Stühlen – besser gesagt, zwischen zwei ‚Schokobären‘!

Und einer davon liegt schnarchend in ihrem Bett …

Cora leidet  indes weiter unter den unberechtigten Anschuldigungen ihres Chefs. Ein dummer Zufall bringt den wahren Schuldigen ans Licht. Das muß gefeiert werden!

Cora und Madeleine verbringen einen ausgelassenen Abend auf dem Kiez in der ‚Großen Freiheit‘, der für Frank Lüders jedoch dramatisch endet…


Größere Kartenansicht



Die Kapitel als epub-Download.



Die Kapitel als mobi-Download für Ihren Kindle.


Der kastrierte Schokobär - Kapitel 42-44

Freitag, 12. Oktober 2012

Wen die Götter strafen wollen - Kapitel 39-41

...dem erfüllen sie seine Wünsche!

Oder knallen ihm die harten Fakten um die Ohren, die ihn anschließend in eine tiefe Sinnkrise stürzen. So geschehen bei Hanno.

Wie konnte er sich nur derart täuschen?

Diese Frage liegt auch Madeleine quer über der Seele, als sie am Morgen ziemlich unsanft von ihrer rosaroten Wattebauschwolke  auf den (Holz-)Boden der Realität purzelt…


Größere Kartenansicht



Die Kapitel als epub-Download.



Die Kapitel als mobi-Download für Ihren Kindle.


Der kastrierte Schokobär - Kapitel 39-41

Freitag, 5. Oktober 2012

Die Liebe ist ein süße Bitterkeit - Kapitel 36-38


...so zumindest kommt es Madeleine vor. Der Abschiedskuß von Lars stürzt sie in ein wahres Gefühlschaos, während seine Verlobte in München auf die ‚Pirsch‘ geht…

In Hamburg weitet sich derweil der Ärger mit den vertauschten Masterbändern auch auf hithouse production aus.

Hanno beschäftigen allerdings ganz andere Dinge: Er ist spitz wie Nachbars Lumpi! Carlotta läßt ihn allerdings weiter an der langen Leine verhungern…


Größere Kartenansicht


Die Kapitel als epub-Download.




Die Kapitel als mobi-Download für Ihren Kindle.


Der kastrierte Schokobär - Kapitel 36-38